In zwei Wochen ist es schon wieder soweit, der Muttertag klopft an die Tür. Natürlich sollten wir unseren Mamas nicht nur an diesem Tag sagen, dass wir sie besonders lieb haben, doch seien wir mal ehrlich – jede Mami freut sich doch über eine Kleinigkeit zum Muttertag. Sei es ein schöner Strauß, eine Einladung zum Mutter-Tochter-Tag oder ein schönes Armband – es gibt so viele tolle Möglichkeiten an diesem Tag zu sagen: „Du bist mir wichtig, ich hab dich gern.“

Deshalb habe ich euch heute meine Top 10 Geschenke zum Muttertag für jedes Budget zusammen gestellt und ein paar Rabattcodes rausgesucht, mit denen ihr ordentlich sparen könnt.

Geschenkideen zum Muttertag für jedes Budget, Muttertagsideen, Geschenke MuttertagGeschenkideen zum Muttertag für jedes Budget, Muttertagsideen, Geschenke Muttertag

  1. Blumen sind wohl der Muttertags-Klassiker schlechthin. Ich freu mich immer über frische Blümchen und verschenke auch super gern welche. Am liebsten bestelle ich sie bei Bloomy Days. Dort gibt es nämlich nicht die 0815-Sträuße, die man aus dem Blumenladen um die Ecke gewöhnt ist, sondern wunderbare und zeitgemäße Bouquets zu einem angemessenen Preis. Letztes Jahr hat meine Mama ein dreimonatiges Abo von Bloomy Days zum Muttertag bekommen (kostet ca. 60 Euro) und sich riesig darüber gefreut. Es gibt aber auch einzelne Sträuße, wenn ihr kein Abo haben möchtet. Ich hab mich mal auf die Suche nach einem Rabattcode gemacht und gesehen, dass meine liebe Michelle von lovelynature.de einen Code hat. Der lautet „lovelynature“ und damit bekommt ihr 20% auf eure Bestellung auf http://www.bloomydays.com/de
  2. Beauty Produkte eignen sich meiner Meinung nach auch super zum Verschenken, besonders für Mamas, denn die wollen doch auch noch lange jung und frisch aussehen. Wie wäre es deshalb denn mal mit einem Beauty-Kick mit den Hyaluron Ampullen von Annemarie Börlind? Die versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und polstern Trockenheitsfältchen auf. Sieben Stück gibt es schon für 14,90 Euro – eine perfekte Aufmerksamkeit am Muttertag
  3. Ebenfalls von Annemarie Börlind sind meine geliebten Hyaluron Augenpads. Sie wirken wahre Wunder nach kurzen Nächten, schlechten Tagen oder einfach, wenn man seiner Augenpartie mal etwas Gutes tun möchte. 12 Stück kosten 17,00 Euro, also ein echt schönes Geschenk für nicht allzu viel Geld
  4. Daniel Wellington hat eine neue Uhren-Kollektion raus gebracht. Die Classic Petite liebt nicht nur Kendall Jenner, sondern lässt alle Herzen von zeitloser Eleganz höher schlagen. Wer ein bisschen mehr ausgeben möchte, der landet mit diesem Schmuckstück bestimmt eine Punktlandung. Mit dem Code „patrizia“ bekommt ihr sogar 15% auf eure Bestellung auf http://www.danielwellington.com/de
  5. Viele von euch wissen bestimmt, dass ich den Schmuck von Strawberry & Cream liebe. Gründerin Constanze gibt sich immer wahnsinnig viel Mühe mit allem und im Shop findet ihr wirklich nur super tolle und hochwertige Schätze. Mein Armband mit Emilians Geburtsdaten und das Armband mit den Namen meiner Familienmitglieder begleiten mich fast jeden Tag und zaubern mir beim Tragen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. Wenn ihr euch also überlegt, eurer geliebten Mama Schmuck zu schenken, dann schaut unbedingt bei http://strawberryandcream.de/ vorbei. Meine Favoriten sind zum Beispiel das roségoldplattierte Armband mit Herz oder die individuellen Namensarmbänder
  6. Ich liebe Erlebnisgeschenke, am besten solche, die man gemeinsam miteinander verbringen kann. Wie zum Beispiel ein Mutter-Tochter-Tag in einer schönen Stadt mit einer Museumsbesichtigung. In München ist gerade die Peter Lindbergh-Ausstellung. Wenn ihr aus der Nähe kommt wäre das vielleicht eine schöne Geschenkidee. Ansonsten schaut doch mal, ob es bei euch aktuell tolle Ausstellungen, Events oder Messen gibt, die euch interessieren und macht euch einen tollen Tag mit euren Mamas
  7. Ist eure Mama genauso beauty- und lifestyle-begeistert wie meine? Dann ist die My Little Box genau das Richtige für sie. Jeden Monat gibt es eine neue Box, die gefüllt ist mit drei Beautyprodukten, zwei Accessoires und einem tollen Magazin mit den neuesten Trends. Ich bin grundsätzlich ja immer etwas skeptisch, was solche Boxen angeht, da oft Produkte drin sind, die ich persönlich eher nicht nutze. Allerdings habe ich die zwei letzten Boxen von My Little Box testen dürfen und ich war mehr als begeistert. Es waren so tolle Produkte darin, das Magazin war super hübsch und interessant aufbereitet und die Boxen mit so viel Liebe hergerichtet, dass ich ein absoluter Fan geworden bin. Pünktlich zum Muttertag gibt es auch noch eine schöne Aktion, denn mit dem Code „MERCIMAMAN“ bekommt ihr beim Abschluss eines Abos eine Box geschenkt
  8. Are you ready for the Summer Glow? Wenn nicht wird es höchste Zeit! Mein Lieblingsbronzer von bareMinerals (HIER) schafft es auch an den kältesten Tagen mir einen natürlichen Sommerschimmer ins Gesicht zu zaubern. Ganz ohne künstliche Glitzerpartikel und dank natürlicher Inhaltsstoffe super gut verträglich ist das auch was für unsere Mamas
  9. Eine Ayurveda-Massage zur Entspannung für die liebste Mami oder vielleicht ein Mutter-Tochter-Besuch im Spa mit Pedi und Girls-Talk? Über eine Beauty-Behandlung freut sich jede Mama und dabei kann sie mal wieder richtig entspannen. Da mein Terminkalender meistens prall gefüllt ist und mir der Wunsch nach Entspannung grundsätzlich immer spontan kommt, buche ich meine Beauty- und Wellness-Termine immer über http://www.Treatwell.de. Dort kann man schauen, ob in den Salons in der Nähe noch etwas ist und direkt buchen, ohne wochenlang auf einen Termin zu warten.
  10. Eins meiner absoluten Beauty-Favoriten ist das Advanced Génifique Serum von Lancôme. Es ist ein wahres Wundermittel für pralle, glatte und strahlende Haut. Meins ist leider schon leer, ich muss es mir unbedingt mal wieder kaufen und ich kann es euch auch für eure Mamas wärmstens ans Herz legen. Es ist nicht ganz günstig, aber die kleine Größe gibt es ab 40,00 Euro (HIER) und es lohnt sich auf jeden Fall.

Ich hoffe, dass ich euch ein wenig inspirieren konnte und ihr vielleicht für eure Mum noch das passende Geschenk finden konntet. Wenn ihr Lust habt etwas zu Backen, dann ist vielleicht das Rezept für die selbst gemachten Macarons aus dem letzten Jahr etwas für euch (Hier gehts zum Post). Jetzt interessiert mich natürlich, was ihr schenkt oder ob ihr überhaupt etwas am Muttertag verschenkt? Lasst mir gerne einen Kommentar dazu da.

3 Comments on Muttertag: 10 Geschenkideen für jedes Budget

  1. Patricia
    2. Mai 2017 at 16:15 (7 Monaten ago)

    Hallo,

    da sind ja wirklich tolle Ideen dabei! Die Erlebnisgeschenke gefallen mir besonders gut. Weil meine Mama so weit weg wohnt, wird es aber vermutlich ein Bloomydays Strauß werden. 🙂

    Liebe Grüße,
    Patricia

    P.S.: Ich habe mir auch mal Gedanken zum Thema „Geschenke zum Muttertag“ gemacht, bei mir gibt es gerade 3 einfache DIY Ideen – dabei unter anderem eine Anleitung für ein DIY Body Scrub http://www.moms-blog.de/diy-muttertagsideen-bonne_maman/

    Antworten
    • Pazi
      2. Mai 2017 at 16:35 (7 Monaten ago)

      Hallo meine Liebe, schön dass dir die Ideen gefallen:) Deinen Blogpost schau ich mir auch gleich mal an, DIY Body Scrub klingt super!! Alles Liebe, Pazi

      Antworten
  2. Vanessa
    8. Mai 2017 at 18:30 (7 Monaten ago)

    Super tolle Muttertagsgeschenke. Immer schön finde ich wie in Punkt 6 Erlebnisgeschenke. Da verbringt man gleich eine tolle Zeit zusammen. Liebst, Vanessa

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *