Tasty Tuesday auf Maison: fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und Scampis, Glasnudeln, Sommersalat30 Grad, herrlicher Sonnenschein und Badealarm – an solchen Tagen gibt es bei uns oft leichtes und frisches Essen, das nicht so schwer im Magen liegen. Heute habe ich ein solches  Sommerrezept für euch, nämlich das für einen fruchtigen Glasnudelsalat mit Mango und Scampis. Ganz unkompliziert könnt ihr die Mengen anpassen, je nachdem wie viele Leute ihr seid. Der Glasnudelsalat schmeckt ganz besonders lecker an lauen Sommerabenden mit einem Glas Hugo oder Lillet Berry. Cheers!

Zutaten 

Glasnudeln

Paprika

Kleine Tomaten

Mango

Scampis

Thai Basilikum

Koriander

Zitronenbasilikum

Für die Soße:

Reis Essig

Soja soße

Teriyaki Soße

Sesam Öl / Öl

Schuss Orangensaft

Saft einer Zitrone oder Limette + Abrieb

Honig oder Agavendicksaft

Pfeffer

Chiliflocken

Tasty Tuesday auf Maison: fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und Scampis

Zubereitung

Die Glasnudeln in kochendem Wasser für ca. 5cm ziehen lassen,  dann in einem Sieb abtropfen lassen. Paprika, Tomaten, und Mango klein schneiden. Scampis mit einem Schuss Öl anbraten, Zitronenabrieb darüber geben.

Aus Reisessig, Teriyaki Soße, Sojasoße und Öl mit dem Orangen- und Zitronensaft die Soße herstellen. Mit Honig abschmecken. Wer kein Sesamöl mag, kann auch einfach normales Keimöl verwenden.

Glasnudeln mit der Soße vermischen, Gemüse  und Kräuter dazu geben. Zum Schluss mit der Mango garnieren. Für alle, die keinen Koriander mögen – Petersilie funktioniert genauso:) Guten Appetit!

Tasty Tuesday auf Maison: fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und ScampisTasty Tuesday auf Maison: fruchtiger Glasnudelsalat mit Mango und Scampis

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *