Darf’s ein bisschen mehr sein? Wenn Silvester vor der Türe steht ist auch die Zeit angebrochen, in der mal wieder ein bisschen dicker aufgetragen werden darf. Nicht nur bei der Dekoration und den Looks, sondern natürlich auch im Bereich Make-up. An Silvester trau ich mich immer an Produkte heran, die den Rest des Jahres tief unten in meiner Beauty Schublade schlummern: Glitzer,  Pailetten, dunkle Farben und Co.

Ich muss ja sagen, dass ich was dekorative Kosmetik angeht recht gut ausgestattet bin. Auch wenn ich meistens nur einen Bruchteil davon täglich verwende. Doch wenn ich dann mal das volle Spektrum nutzen möchte, fehlt mir oft der Überblick, welcher Pinsel für welches Produkt geeignet ist. Darüber habe ich mir mal Gedanken gemacht und einen absoluten Experten aus dem Pinselbereich mit ins Boot geholt: da Vinci*.

Ich kenne da Vinci schon seitdem ich ganz klein bin, denn meine Mama hat die Pinsel früher immer für ihre Ölmalerei genutzt. Seit mehr als 30 Jahren bildet auch der Bereich Kosmetikpinsel einen festen Bestandteil des Produktportfolios. Ich habe einige Pinsel von da Vinci in meinem Sortiment und bin absolut überzeugt davon. Die langjährige Expertise merkt man den Pinseln an, ausserdem finde ich es toll, dass alles Handarbeit aus Deutschland ist.

Gemeinsam mit da Vinci habe ich einen Pinsel-Guide für euch erstellt – welche Pinsel ihr unbedingt besitzen solltet und die wichtigsten Fragen rund um das Thema geklärt. Was ist der Unterschied zwischen Naturhaar und Synthetikfaser, wie reinigt man seine Pinsel richtig, damit sie auch lange halten und was zeichnet überhaupt gute Qualität aus? All diese Fragen werden in diesem Beitrag angesprochen.


Ich hoffe, dass ich euch mit diesem Guide einen kleinen Überblick verschaffen konnte, welcher Pinsel für was einzusetzen ist und welche Ausstattung man besitzen sollte. Größe und Form der jeweiligen Pinsel ist natürlich Geschmacksache, die Auswahl habe ich so getroffen, wie ich sie am liebsten habe. Ich wünsche euch ein wundervolles Silvester, einen guten Rutsch und nur das Beste für 2018.

Ich freu mich auf ein spannendes neues Jahr mit euch,

eure Pazi

 

*Dieser Beitrag entstand in liebevoller Zusammenarbeit mit da Vinci

1 Comment on Pinsel-Guide: Alles, was du über Make-up-Brushes wissen musst und welche du besitzen solltest

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *